Kautabak

Kautabak

Kautabak ist ein verarbeiteter Rohtabak in Form von kleinen Pastillen oder grob gehackten Tabakblättern in loser Form. Es ist ein Genussmittel, welches aus verarbeitetem und mit Zusatzstoffen versetztem Tabak besteht. Kautabak ist Tabak, der so aufbereitet wird, dass er sich nicht zum Rauchen, sondern nur zum Kauen eignet. Er wird im Mund gekaut oder einfach nur gehalten. Der Hauptwirkstoff Nikotin wird über die Mundschleimhaut aufgenommen.

Kautabak gehört zu den rauchfreien Tabakwaren. Sein Genuss ist weltweit verbreitet.

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11